De
It En
Scroll
18
Nov
2019
27
Nov
2019
Buchen
Aktiv.

Winter-Aktivitäten in Wolkenstein in Gröden.

Vom Hotel Jägerheim aus können Sie direkt mit Ihren Skiern an den Füßen ins Pistenvergnügen starten oder zahlreiche andere Wintersportarten, wie das Schneeschuhwandern oder Skitourengehen ausüben.

Das Grödnertal ist als Skieldorado weltweit bekannt. Als Teil des Dolomiti Superski Karussells sind die Pistenkilometer natürlich fast unbegrenzt und die Sellaronda verführt jedes Jahr Millionen Skifahrer uns zu besuchen.
Was aber Viele nicht kennen, ist das große Angebot an Aktivitäten abseits der Pisten das in Gröden vorhanden ist. Sportliche, oder einfach nur unterhaltsame Tätigkeiten, die jeder Gast einmal unternommen haben sollte. Die Meisten befassen sich damit erst an Schlechtwettertagen, mittlerweile gibt es aber immer öfter Reisende die im Winterurlaub fast ausschließlich außerhalb des großen Rummels der Skianlagen Sport treiben. Lassen Sie sich von unserem Personal beraten!

Winterausrüstung zu Sonderpreisen

Ski, Snowboards und die dazu passende Ausrüstung können Sie schon im Voraus online buchen und als unser Gast dabei sogar 15 % Rabatt erhalten! Einfach bei unserem Partner INTERSPORT SKI auf www.val-gardena.ski. Ihre Reservierung vornehmen und den Promo-Code jagerheim einfügen.

Skifahren.

In Gröden erwartet Sie grenzenloses Skivergnügen, egal ob Carver, Telemarkliebhaber oder Freestyler. Allein im Skigebiet Gröden/Seiser Alm stehen Ihnen 175 bestens miteinander verbundene Pistenkilometer aller Schwierigkeitsgrade zur Verfügung. Zudem ist das Tal Teil von Dolomiti Superski, dem weltweit größten Skikarussell. Mit einem einzigen Skipass, dem Dolomiti Superskipass, können Sie alle Aufstiegsanlagen der Dolomiten und somit insgesamt über 1.200 km Pisten in 12 Skiregionen unbegrenzt nutzen. Überdies sorgen die modernen Aufstiegsanlagen für rasche Verbindungen ohne lange Wartezeiten und der romantische Hüttenzauber darf natürlich auch nicht ungenannt bleiben! In Gröden gibt es außerdem eine Vielzahl an Ski- und Snowboardverleihen sowie an Ski- und Snowboardschulen, die Kurse aller Art anbieten.

Snowboarden.

In Gröden erwartet Sie grenzenloses Snowboardvergnügen, egal ob Race oder Freestyle, es ist für Jedem was dabei! Zwei Touren die Sie nicht verpassen sollten sind der Gherdëina Skiring (innerhalb Grödens) und die weltbekannte Sellaronda, die eine Umrundung des gewaltigen Sellamassivs ermöglicht. Für die erprobten Snowboarder unter Ihnen besteht die Möglichkeit, die Sellaronda zu erweitern, indem Sie verschiedene Pisten in den verbundenen Skigebieten ausprobieren. Im gesamten Karusell und speziell in Gröden gibt es Boardercrosspisten, Halfpipes sowie Snow- und Funparks, die jeden Tag von neuem einwandfrei präpariert werden.
Viele unserer Skiverleihe und Skischulen sind auf Boards und Boarders spezialisiert; lassen Sie sich beraten!

Skitouren.

Skitouren stehen in den letzten Jahren voll im Trend: Bei Tag oder bei Nacht, abseits des Rummels der öffentlichen Skipisten die herrliche Landschaft unseres Gebietes zu erkunden, kann zu einem einzigartigen Erlebnis werden und dafür bietet Gröden die perfekte Kulisse! Aber Achtung, wenden Sie sich vor einer Tour immer an dem Bergführerbüro der „Catores“ und erkundigen Sie sich stehts über Lawinengefahr und Schneelage, um Ihre Sicherheit und die der Anderen nicht zu gefährden!

Langlaufen.

Seiser Alm-Gröden ist eines von 11 Gebieten, die zum Dolomiti Nordicski gehören, Europas größtem Langlaufkarussell. Inmitten der Alpen können sie etwa 1.300 km Langlaufloipen mit einem einzigen Pass befahren. In Gröden stehen Ihnen verschiedene Langlaufmöglichkeiten zur Verfügung:

  • In Wolkenstein das Langental (12 km Loipen)
  • In St. Christina der Monte Pana (37 km Loipen)
  • Auf dem Panidersattel, oberhalb von St. Ulrich in Richtung Kastelruth (4 km Loipen)
  • Von St. Ulrich und Monte Pana aus gibt es auch direkte Verbindungen zum Langlaufparadies Seiser Alm (60 km Loipen). Auf dem höchstgelegensten Plateau Europas erwarten Sie gut gepflegte Loipen und ein herrliches Bergpanorama, das Sie ein Leben lang in Ihrem Herzen behalten werden.

Langlaufschulen und Langlaufverleihstellen sind an jedem Loipeneingang vorzufinden.

Rodeln.

Ob am Tag oder bei Vollmond unter einem bezaubernden Sternenhimmel, ob romantisch oder aktionsreich. Wenn Sie bei uns in Gröden Ihren Winterurlaub verbringen, dann sollte eine lustige Rodelpartie auf einer unseren tollen Naturbahnen auf jeden Fall dabei sein.
Auf keinen Fall verpassen sollten Sie die 6 km lange Rodelpiste von Raschötz. Den Aufstieg mit wunderbarer Aussicht können Sie in der im Dezember 2010 eröffneten Standseilbahn genießen. Die Mittelstation ermöglicht mehrere Wiederholungsfahrten.
Rodelverleih: An der Talstation der Standseilbahn Raschötz oder in den verschiedenen Rodelverleihstellen in den drei Ortschaften des Tales – St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein.

Winterwandern.

Herrliche Landschaft in klarer Grödner Bergluft, die Alltagsgeräusche sind gedämpft. Erleben Sie das winterliche Tal abseits von Skipisten und Lärm. Genießen Sie die stille Schönheit und halten Sie nach Tierspuren Ausschau, wenn Sie alleine oder geführt durch die atemberaubende Natur der Dolomiten wandern. Schneeschuhwandern kann jeder. Ein Erlebnis, dass Sie so schnell nicht vergessen werden. Wenden Sie sich dafür an das Bergführerbüro der „Catores“ oder auch direkt an uns: durch dem Val Gardena Active Programm stehen Ihnen wöchentlich Schneeschuhwanderungen zur Verfügung.

Eislaufen.

Wenn man "Eiskunstlauf" und "Gröden" hört, kommt man schnell auf den Namen Carolina Kostner. Carolina stammt aus St. Ulrich in Gröden und hat schon etliche Male die italienischen Meisterschaften gewonnen. Auch bei Europa- und Weltmeisterschaften hat sie einige Medaillen eingeheimst. Zudem war sie bei olympischen Winterspielen dabei.
In allen drei Ortschaften Grödens – St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein – kann man Schlittschuhlaufen. Die Palette reicht vom Sportstadion bis zum Natureislaufplatz unter freiem Himmel. Natürlich können Sie auch vor Ort Schlittschuhe ausleihen, sollten Sie keine eigenen haben. Außerdem wird auch Eislaufunterricht angeboten.
Doch kann man im Tal nicht nur Eislaufen, sondern auch Eisstockschießen.
Für Junge und Junggebliebene bietet sich das Eislaufen mit Discomusik besonders an.

Eisklettern.

Neben der Möglichkeit, auch im Winter in Gröden zu klettern und zu bouldern, und zwar in den verschiedenen Kletter- und Boulderhallen im Tal, werden auch Eiskletterkurse und -ausflüge angeboten.

Val Gardena Active.

Durch das Val Gardena Active Programm können Sie bei uns (oder auch direkt, online) viele der oben genannten Aktivitäten buchen. Außerdem werden auch verschiedene gemütliche Schnupperkurse angeboten, wo Sie mehr über Kultur, Kunst und Traditionen unseres Tales erfahren können.

Alle Angebote Dolomiten
zum Anfassen
18
Nov
2019
27
Nov
2019
Buchen